Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

50 Jahre Wilderness Act

1964 unterzeichnete Präsident Lyndon Johnson den Wilderness Act, ein Gesetz, das fast 5 Millionen Hektar Fläche in Bundesbesitz zum Naturschutzgebiet deklarierte und einen Mechanismus schuf, mit dem in Zukunft weitere Gebiete geschützt werden sollten. Heute sind mehr als 50 Millionen Hektar Fläche in den USA als Wilderness-Naturschutzgebiet geschützt, und ca. 16 Mio. davon befinden sich in Alaska! Begehen Sie mit uns 2014 den 50. Geburtstag des Wilderness Act und erkunden Sie die Wildnisgebiete Alaskas mit ihrer reichen Tierwelt und atemberaubenden Naturschönheiten. Der National Park Service, National Forest Service, das Bureau of Land Management und der U.S. Fish and Wildlife Service sind für die Naturschutzgebiete Alaskas zuständig, die überall im ganzen Bundesstaat zu finden sind. Alaska Public Lands Information Center-Büros in Anchorage, Fairbanks, Ketchikan und Tok sind hervorragende Ressourcen für Besucher, die an den Gebieten in staatlichem Besitz in diesem US-Bundesstaat interessiert sind.

Weitere Alaska-Gebutstage anzeigen.


Standard Banner Sockeye Cycle Co. Visit Anchorage 2014 German

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Fish House
Fresh Alaskan Seafood

Alaska Reise-Sonderangebote