Inupiaq and Yup'ik

Die Heimat der Inupiaq und der St. Lawrence Island Yup'ik ist der Norden und Nordwesten Alaskas. Früher wie heute leben die Menschen von dem, was das große Land und der Ozean hergeben. Sie gehen regelmäßig auf Wal-, Robben- und Walross-Jagd und sammeln Beeren. Je nach Saison werden auch Vögel erbeutet und Fische gefangen. Die beiden Native-Gruppen werden in einer Kategorie zusammengefasst, weil sie weitgehend identische Lebensstile und Überlebensstrategien verfolgen, beispielsweise die Art, wie sie ihre Vorräte sichern oder ihre Häuser bauen. Die St. Lawrence Island Yupik sprechen Yupik, die sich von der Sprache der anderen Yupik-Gruppen unterscheidet.