Unterwegs In Alaska

Bei Reisen in Alaska heißt das Motto: Der Weg ist das Ziel. Ob Sie nun mit dem Buschflugzeug einen Rundflug über den Mount McKinley unternehmen oder mit dem Zug durch die endlosen Weiten der Tundra durchqueren – jedes Verkehrsmittel hält einzigartige Reiseerlebnisse für Sie bereit, vor allem, wenn Sie die unterschiedlichen Fortbewegungsarten kombinieren.

MIT DEM SCHIFF

Von zahlreichen Orten aus werden Tageskreuzfahrten oder mehrtägige Schiffsexkursionen angeboten. Fast alle Hafenorte Alaskas sind mit Fähren miteinander verbunden... Weiter »

MIT DEM AUTO ODER WOHNMOBIL

Eine Reise auf Alaskas Straßen ist immer kombiniert mit großartigen Landschafts-Szenerien und Wildtier-Begegnungen. Leihwagen und Wohnmobile können flächendeckend gemietet werden... Weiter »

MIT DEM REISEBUS

Im Reisebus kann man die Schönheiten Alaskas in vollen Zügen genießen, ohne sich auf den Verkehr konzentrieren zu müssen – dafür gibt es schließlich den Fahrer. Das Angebot an Reisearrangements mit dem Bus ist riesig, für jeden Geschmack ist die maßgeschneiderte Tour dabei... Weiter »

MIT DEM FLUGZEUG

In einem so riesigen Land wie Alaska ist das Flugzeug das schnellste und effizienteste Verkehrsmittel, um die Orte und Siedlungen miteinander zu verbinden. Viele dieser Ort sind auf dem Landweg nicht erreichbar und könnten ohne Flugzeuge nicht existieren... Weiter »

MIT DEM ZUG

Alaskas Schienenrouten zählen zu den spektakulärsten Zugstrecken der Welt. Im Land gibt es zwei Eisenbahn-Gesellschaften: die Alaska Railroad und die White Pass & Yukon Route... Weiter »