Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

Mit dem Schiff  

Anreise nach Alaska: Mit dem Schiff

Alaska kann mit mehr Küstenlinie aufwarten als die restlichen US-Bundesstaaten zusammen. Nicht zuletzt die vielen Gezeitengletscher sowie die vielen Meeresbewohner und Wildtiere an der Küste machen Alaska-Reisen auf dem Seeweg zu einem spektakulären Erlebnis. Man kann mit dem Kreuzfahrtschiff oder der Fähre nach Alaska gelangen.

Eine Kreuzfahrt ist die populärste Reiseform in Alaska, und das hat einen guten Grund: Reisen mit dem Kreuzfahrtschiff gibt es bereits seit Beginn des 20. Jahrhunderts, seither wurden sie kontinuierlich optimiert. Passagiere genießen den All-Inclusive-Komfort am Bord der größeren oder kleineren Schiffe, können aus unterschiedlichen Reiseabläufen von beliebiger Dauer auswählen. Auch die Städte Anlegehäfen entlang der Route sind bestens auf die Kreuzfahrer eingestellt.

Die Dauer der Seereise rangiert, abhängig von der Route, von sieben Tagen bis zu mehreren Wochen. Kleinere Schiffe bieten auch Themenkreuzfahrten an, z. B. mit Schwerpunkt Fotografie, Walbeobachtung oder Archäologie. Die größeren Schiffe locken mit einen großen Unterhaltungsangebot an Bord und einer Reihe von Ausflugsmöglichkeiten von den Anlegehäfen aus. Die Inside Passage ist die beliebteste Schiffsroute in Alaska. Die Reise führt entlang der spektakulären Südostküste Alaskas, die durch Hunderte von Inseln vor der rauen See geschützt wird. Die Inside Passage eignet sich für große und kleine Schiffe, während die Küsten in Central Alaska und um die Aleuten überwiegend von kleineren Schiffen bedient werden. Diese abgelegenen Regionen sind für ihre facettenreiche Kultur und ihren Wildtier-Reichtum bekannt. Vor allem Seevögel sind hier in unvorstellbarer Vielzahl beheimatet.

Wer auf eigene Faust unterwegs ist, kann dieses Paradies auf dem Alaska Marine Highway erleben, dem staatlichen Fähren-System. Touristen können die Fähre in Bellingham im US-Bundesstaat Washington oder in Prince Rupert im kanadischen British Columbia besteigen und nach Alaska reisen. Die Fähren sind mit Kabinen, Restaurants, Coffee Shops und Läden ausgestattet, auch ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm fehlt nicht. Die Fähren bieten für den Individualreisenden größtmögliche Flexibilität. Man kann an jedem Anlegehafen von Bord gehen und mit dem mitgebrachten Auto oder Wohnmobil das Inland erkunden, die Reise auf dem Landweg fortsetzen oder die nächste Fähre für die Weiterfahrt nehmen.

Der Alaska Marine Highway führt von der Inside Passage über den Golf von Alaska bis zur Inselkette der Aleuten. Die Fähren legen an Dutzenden kleiner Orte entlang der Strecke an. Die meisten Orte sind auf Touristen eingestellt, andere sind völlig abseits von Schuss und gewähren einen Einblick in das wilde Alaska.

Alaska Heritage Tours vGerman Visit Anchorage 2014 German Stan Stephens Glacier and Wildlife Cruises

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

AlaskaTrain.com
RIDE THE WILDERNESS EXPRESS LUXURY DOME RAILCARS TO DENALI AND SAVE!

Alaska Reise-Sonderangebote