Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu
Urlaub in der Heimat von Santa Claus
Urlaub in der Heimat von Santa Claus
horse drawn sled

Anchorage, Fairbanks, North Pole, Bettles

Dieses Abenteuer im hohen Norden umfasst eine landschaftlich wunderschöne Bahnfahrt, heiße Quellen, Hundeschlittenfahrten, Aurora borealis-Betrachtungen und sogar Santa Claus!

1. Tag – Anchorage

Genießen Sie den Rhythmus der verschiedenen Ureinwohnerkulturen Alaskas im Smithsonian Arctic Studies Center am Anchorage Museum oder erfahren Sie im Alaska Aviation Museum mehr über die Pionierleistungen der Buschpiloten in diesem Bundesstaat. Erkunden Sie die Kunstgalerien im Stadtzentrum und genießen Sie ein herzhaftes Abendessen und die lokalen Biere in einem der vielen Brewpubs der Stadt.

2. Tag – Zugfahrt von Anchorage nach Fairbanks

Planen Sie Ihre Reise so, dass Sie mit der Alaska Railroad jeweils samstags in Richtung Norden nach Fairbanks fahren können. Die eintägige Reise umfasst Zwischenstopps in Talkeetna und im Denali National Park and Preserve, während Sie die weite Winterlandschaft genießen. Alpenglühen taucht die umliegenden Gipfel während der langen Dämmerung in den kürzeren Wintertagen Alaskas in tiefes Orange, Rosa und Lila.

3. Tag – Fairbanks

Sie verbringen den Tag mit Besuchen der örtlichen Museen, Kunstgalerien und kulturellen Einrichtungen, darunter auch das University of Alaska Museum of the North, das Fairbanks Community Museum und das Fountainhead Antique Auto Museum mit seinen Oldtimern. Besuchen Sie den Eispark der World Ice Art Championships, wo Dutzende glitzernder Eisskulpturen nachts beleuchtet werden und für Erstaunen sorgen.

4. Tag – Chena Hot Springs

Sie fahren zum nahegelegenen Chena Hot Springs Resort und nehmen an einer Hundeschlittentour teil, dann lassen Sie sich vom warmen Wasser der heißen Thermalquellen verwöhnen. Sie erkunden das 100 Jahre alte Hauptgebäude der Lodge, bevor Sie nach Fairbanks zurückfahren.

5. Tag – Fairbanks-North Pole

Egal, wann Sie die in der Nähe gelegene Ortschaft North Pole besuchen: Hier ist immer Weihnachten. Besuchen Sie das Santa Claus House, dort finden Sie alle möglichen Geschenkideen mit Weihnachtsmotiv, Weihnachtsdekorationen und Spielwaren. Von der riesigen Santa-Claus-Statue davor sollten Sie unbedingt einen Schnappschuss machen! Am Abend kehren Sie nach Fairbanks zurück. Im Veranstaltungskalender finden Sie Vorschläge zum Besuch der verschiedenen Darbietungen örtlicher Gruppen und kultureller Einrichtungen.

2 Zusatztage

5. Tag – Bettles

Am Morgen buchen Sie einen Flug mit einem der lokalen Anbieter nach Bettles, einer oberhalb des Polarkreises gelegenen Ortschaft. Sie können dort geführte Aktivitäten wie Hundeschlittenfahrten, Wildtier-Beobachtungen und Schneeschuhtouren buchen oder bei klarem Wetter die Nordlichter beobachten.

6. Tag – Bettles

Genießen Sie noch einen Tag mit Outdoor-Aktivitäten und Beobachten der Aurora borealis in Bettles. Weitere Möglichkeiten: eine Flightseeing-Tour zum Gates of the Arctic-Nationalpark und der Brooks-Gebirgskette oder eine Querfeldein-Schneemobiltour längs des zugefrorenen Koyukuk River. Am Abend kehren Sie nach Fairbanks zurück.

 

Stan Stephens Glacier and Wildlife Cruises Alaska Heritage Tours vGerman Standard Banner

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Denali ATV Adventures
ATV tours in the Denali Nat'l Park area - Special savings of 10%!

Alaska Reise-Sonderangebote