Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu
Anchorage und Umgebung
Anchorage und Umgebung
Anchorage and Surrounding Area

Anchorage, Girdwood

Tag 1 Anchorage

Alaska wird zum Winterspielplatz für Besucher, die in den schneereichen Monaten hierher kommen. Verbringen Sie einige Tage in Anchorage und Umgebung mit zahlreichen Aktivitäten, Veranstaltungen und Attraktionen, die den Geist des Last Frontier verkörpern. Fangen Sie beim Blockhaus des Anchorage Convention and Visitors Bureau in der Innenstadt an, um sich mit den Gegebenheiten vertraut zu machen. Wenn Ihnen der Sinn nach Outdoor-Aktivitäten steht, machen Sie eine Flightseeing Tour zu einem Gletscher, eine Fahrt mit Schlittenhunden, gehen Sie Schneeschuhlaufen, fahren Sie mit einem Snowmobil oder bewundern die Polarlichter weit abseits der Großstadtlichter. Im Anchorage Museum at Rasmuson Center und im Alaska Native Heritage Center warten dann Ausstellungen von Weltklasse auf Ihren Besuch. Die Museen gewähren einen faszinierenden Einblick in die Geschichte Alaskas und die Kultur der Ureinwohner. Machen Sie es sich bei heißer Schokolade in einem Cafe gemütlich und schauen den Schneeflocken zu oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Pferdekutsche in netter Gesellschaft.


Tag 2 Girdwood

Testen Sie die Skihänge bei Alaskas einzigem, ganzjährig geöffneten Resort mit Rundumservice. Alyeska Resort liegt etwa 40 Minuten Autofahrt südlich von Anchorage am Seward Highway, der als  National Scenic Byway ausgezeichnet ist. Mieten Sie ein Auto in Anchorage oder organisieren einen Chauffeur Service über den Concierge Service im Alyeska Hotel. In den Wintermonaten zieht das Resort Skiläufer und Snowboard-Fahrer aus der ganzen Welt an und bietet Terrain für alle Geschicklichkeits-Stufen. Daneben werden Skilanglauf und Schlittschuhlaufen angeboten, es gibt einen Vollservice Spa-Bereich und am Berggipfel ein mit AAA Four Diamond ausgezeichnetes Restaurant.



Tag 3 Girdwood

Verbringen Sie den Tag in Girdwood und Umgebung. Eisklettern und Dogmushing (mit einem Schlittenhundegespann auf Tour gehen) lassen Ihren Adrenalin-Spiegel ganz bestimmt ansteigen. Oder machen Sie eine Flightseeing Tour, wandern auf einem Gletscher oder besuchen nahe gelegene State-und Nationalparks – die Stadt ist ein perfekter Ausgangspunkt, um die Kenai Peninsula und den Prince William Sound zu erleben. Für einen Blick aus der Vogelperspektive, fahren Sie mit der 60-Personen Gondel beim Alyeska Resort auf den Mount Alyeska hinauf und genießen von oben die glitzernden Wasser des Turnagain Arm und die umliegenden Gletscher.



Tag 4 Anchorage

Planen Sie einen Besuch in Anchorage für die Zeit der großen ‚Vorzeige‘-Winter-Events. Fur Rendezvous, auch unter dem Kosenamen Fur Rondy bekannt, ist eine langjährige Alaska Tradition, die weit in die frühen 1900 Jahre zurückreicht. Der zeremonielle Start des berühmten Iditarod Trail Sled Dog Race findet in der Innenstadt von Anchorage statt, und mehr als 1400 Frauen werfen sich für den jährlichen Event Alaska Ski For Women in wilde Kostüme. Für alle, die im Februar und März hierher kommen, sind diese Events ein Spaß für die ganze Familie und beliebter Abschluss eines Wintererlebnisses in Alaska.

 

Visit Anchorage 2014 German German Bann. Ad Sockeye Cycle Co.

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Tour & Travel
Recieve Up to 10,000 Alaska Airline Miles with Alaska Package

Alaska Reise-Sonderangebote