Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu
SOMMER IM LAND DER MITTERNACHTSSONNE
SOMMER IM LAND DER MITTERNACHTSSONNE

Fairbanks, Polarkreis

Tag 1

Ankunft in Fairbanks, Alaskas „Golden Heart City“, die Sie nachmittags bei einem Stadtbummel erkunden. Abends lassen Sie sich bei einem typischen Salmon Bake unter freiem Himmel frisch gegrillten Lachs und Heilbutt bis zum Abwinken schmecken. Wenn Sie noch nicht müde sind, lassen Sie sich noch von einer Goldgräber-Show unterhalten.

Tag 2

Gehen Sie mit einem historischen Schaufelraddampfer auf Entdeckertour. Von Bord aus erleben Sie u. a. eine Schlittenhunde-Vorführung und ein Buschflugzeug in Aktion Nach dem Mittagessen auf dem Schiff können Sie sich bei einer geführten Tour durch eine Goldmine vom Goldfieber anstecken lassen. Anschließend machen Sie am Steese Highway Halt bei der Trans-Alaska Oil Pipeline.

Tag 3

Heute können Sie sich bei einer Panoramawanderung in einer der Chena River oder White Mountains Recreation Areas die Beine vertreten. Sehenswert ist auch das 700 Hektar große Creamer's Field Migratory Waterfowl Refuge mit naturkundlichen Wanderwegen und Blick auf die Vielzahl von Zugvögeln.

Tag 4

Lassen Sie sich heute mit einem Floß den kristallklaren Chena River flussabwärts treiben. Unterwegs versuchen Sie Ihr Angelglück beim Fliegenfischen. Abends entspannen Sie in einer der natürlichen heißen Quellen.


Tag 5

Fairbanks ist das Zuhause der University of Alaska Fairbanks. Besuchen Sie am Morgen das kürzlich erweiterte of the North, eine von Alaskas Top-Ten-Attraktionen. Erfahren Sie Interessantes und Informatives über Alaskas Kultur- und Naturgeschichte und besuchen Sie die „Dynamic Aurora and Northern Inua“-Vorführung. In der Large Animal Research Station auf dem Universitätsgelände erwartet Sie nachmittags eine Begegnung mit einem Moschusochsen und einem Rentier. Nützen Sie die langen Sommertage für einen Flug über den Polarkreis zu einem Ureinwohner-Dorf. Oder Sie unternehmen an diesen sonnigen Abenden einen Kanutrip, einen Besuch bei einem Schlittenhunde-Camp oder eine Fahrt mit dem Heißluftballon.

Tag 6

Frühmorgens geht es in den hohen Norden. Mehrere Touranbieter bringen Sie auf dem berühmt-berüchtigten Dalton Highway („Haul Road“) in die Arktis Alaskas. Der Dalton ist der einzige Highway, der den mächtigen Yukon River überquert und das Nordpolarmeer mit Rest-Amerika verbindet. Staunen Sie über die mächtige Gebirgskette der Brooks Range und die arktische Tundra. Vielleicht sehen Sie unterwegs auch Karibus und Bären Ausschau. Mit einer Fülle von Eindrücken und einem Polarkreis-Zertifikat in der Hand kehren Sie nach Fairbanks zurück.

Tag 7

Ob mit den Flugzeug, dem Auto oder dem Zug – Fairbanks ist mit dem Rest Alaska und der Welt bestens verknüpft.

 

Standard Banner Banner ad Alaska Heritage Tours vGerman

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Tour & Travel
FREE TRANSPORTATION TO SEWARD

Alaska Reise-Sonderangebote