Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu
ALASKA MIT DEM AUTO
ALASKA MIT DEM AUTO

Fairbanks, Polarkreis, Chena Hot Springs, Delta Junction, Copper Valley, Wrangell St. Elias, Valdez, Anchorage

Tag 1 Fairbanks

Mit einem Schaufelraddampfer geht es heute morgen auf große Fahrt. Unterwegs erleben Sie mehrere Hightlights, beispielsweise eine Vorführung auf einer Hundeschlittenfarm oder eine Stuntshow mit einem Buschflugzeug, die Sie von Bord aus genießen. Außerdem besuchen Sie eine Dorf der Athabascan Indianer. Anschließend besichtigen Sie eine Goldmine und haben Gelegenheit, selbst Gold zu waschen. Auf der Rückfahrt nach Fairbanks halten Sie im Trans-Alaska Pipeline Visitor Center. Versäumen Sie keinesfalls einen Besuch des University of Alaska Museum of the North, einer der zehn Top-Attraktionen Alaskas. Hier erfahren Sie Interessantes über die Zeit des Goldrausches, die Polarlichter und zahlreiche Persönlichkeiten, die Alaska zu dem gemacht haben, was es heute ist.

Tag 2 Far North

Am frühen Morgen brechen Sie in Richtung Norden in die Arktis auf. Viele Reiseveranstalter bieten Touren auf dem berühmten Dalton Highway an, dem einzigen Highway in den USA, der den Yukon überquert und die Verbindung zwischen Nordpolarmeer und Amerikas Highway-Netz. Sie passieren die majestätische Brooks Range, spazieren auf weichem Untergrund über die arktische Tundra und halten Ausschau nach Karibus, Bären und andere Wildtiere. Mit unvergesslichen Erlebnissen und einem offiziellen Zertifikat für die Überquerung des Polarkreises kehren Sie nach Fairbanks zurück.

Tag 3 Chena Hot Springs

Eine Autostunde von Fairbanks entfernt gelangen Sie zu den heißen Quellen der Chena Hot Springs. Bringen Sie Ihr Badezeug mit und genießen in den Outdoor-Pools das warme Quellwasser, das sich im Winter bei -40 °C Lufttemperatur besonders gut anfühlt. Gleich nebenan können Sie das Aurora Ice Museum bestaunen. Es besteht aus 100 Tonnen Eis und Schnee und bleibt als einziges Eismuseum der Welt das ganze Jahr erhalten. Klettern Sie auf einen Eisturm, machen Sie es sich in einem fellbedeckten Bett gemütlich, sehen Sie ein Schachspiel mit lebensgroßen Figuren oder schwingen Sie sich auf einen Barhocker an der Stoli Ice Bar und gönnen Sie sich einen Martini, der in einem Glas aus Eis serviert wird. Nach einem herzhaften Abendessen halten Sie nach Wildtieren oder Polarlichtern Ausschau. Übernachtung in Chena.

Tag 4 Delta Junction-Copper Valley

Weiterfahrt von Chena über Fairbanks auf dem Richardson Highway, wo Sie im berühmten Rika's Roadhouse Halt machen. Bei einer Führung erfahren Sie Interessantes über die Vergangenheit dieses Roadhouse und seine langjährige Besitzerin Rika, stärken Sie mit einem Imbiss und entdecken vielleicht schöne Souvenirs oder Pelze. Fahren Sie weiter bis ins Copper River Valley. Entspannen Sie in der Lodge oder fliegen Sie in den Wrangell St. Elias National Park, den größten Nationalpark der USA. Vier große Bergketten haben in diesem Park Platz, der neun der 16 höchsten Berge der USA beherbergt. Unvergesslich ist ein Flug nach McCarthy. Hier besuchen Sie das ehemalige Kupferminenstädtchen Kennicott, unternehmen eine Tour durch die alte Fabrik oder eine Gletscherwanderung. Übernachten Sie in McCarthy oder Kennicott – oder fliegen nach Copper Center zurück.

Tag 5 Valdez

Fahren Sie auf dem Richardson Highway nach Valdez am Prince William Sound. Unterwegs legen Sie am Worthington Gletscher einen Halt ein. Den dramatischen Bergen, die Valdez halbkreisförmig umschließen, ist dem Ort der Beiname „ Little Switzerland“ zu verdanken. Unternehmen Sie eine Tageskreuzfahrt zum gigantischen Columbia Gletscher oder buchen einen Angelausflug. Es werden auch geführte Rafiing -Trips durch den ungestümen Keystone Canyon angeboten, die an herabstürzenden Wasserfällen vorbei führen. In den Museen ist die Geschichte des Gold Rush ebenso dokumentiert wie die des großen Erdbebens im Jahr 1964. Übernachten Sie in einem der Hotels oder Bed & Breakfasts.

Tag 6 Anchorage

Lassen Sie sich im Alaska Native Heritage Center, im Anchorage Museum at Rasmuson Center oder im Alaska Aviation Heritage Museum in Alaskas schillernde Kulturgeschichte entführen. Überzeugen Sie sich von dem hervorragenden Shoppingangebot oder lassen sich in einem der Restaurants kulinarisch verwöhnen. Das weit verzweigte Wanderwegenetz in den Parks von Anchorage oder am Meer entlang lädt zu Outdoor-Aktivitäten ein. Sie können auch eine Flightseeing Tour oder einen Schiffsausflug buchen.

 

Juneau, Alaska -- glaciers, wildlife & wilderness Sockeye Cycle Co. Visit Anchorage 2014 German

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Denali Travel
Save over $300 on our most popular vacation packages!

Alaska Reise-Sonderangebote