Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu
Entdecken Sie Alaskas 'bear country'
Entdecken Sie Alaskas 'bear country'

Anchorage, Homer, Kodiak

Tag 1 Anchorage

Beginnen Sie Ihr großes Alaska Erlebnis in Anchorage. Besuchen Sie die Lake Hood Seaplane Base und das nahe gelegene Alaska Aviation Heritage Museum, um mehr über die Pionierflieger Alaskas zu erfahren. Machen Sie von Lake Hood aus eine Flightseeing Tour hoch über der Chugach Bergkette, hin zu einem Gletscher in der Nähe, zu einem privaten Angelplatz oder um einen Blick auf Mount McKinley zu werfen, den man an klaren Tagen über hunderte von Kilometern hinweg sehen kann. Mehrere Tourenveranstalter der Stadt bietet auch Eisklettern und Trekking auf einem Gletscher an. Legen Sie eine Pause in einem der vielen Bierpubs oder einem gehobenen Restaurant ein und testen dort köstliches in Alaska gebrautes Bier.


Tag 2 Homer

Nehmen Sie ein Flugzeug nach Homer, atemberaubend gelegen an der Kachemak Bay, wo Freizeitaktivitäten im gleichnamigen Park in der Nähe angeboten werden. Homer ist auch bekannt für den Homer Spit, eine lange schmale Landzunge, die sich 6 km ins Meer streckt und wo sich Restaurants, Souvenirläden, Ausrüster, Angelcharter Unternehmen aneinander reihen, neben anderen Serviceeinrichtungen für Besucher. Man kann entweder direkt auf dem Spit kampieren oder ein Zimmer in einer der vielen Unterkünfte – Hotel, Lodge oder Bed&Breakfast - mieten. Erkunden Sie die Bucht auf einer Tageskreuzfahrt, bei einem Angelcharter oder einer Kajaktour oder schließen Sie sich einer Tierbeobachtungs-Tour an, bei der Sie beim Anblick beindruckender Tiere unvergessliche Erlebnisse haben werden. Statten Sie dem Alaska Islands and Ocean Visitor Center einen Besuch ab oder genießen Sie die zahlreichen Restaurants und Shops in Homer.


Tag 3 Kodiak

Erleben Sie die unberührte Wildnis der Alaska Southwest Region von Kodiak aus auf einem Charterflug oder Flightseeing Trip zum Katmai National Park and Preserve auf der Alaska Peninsula. Etwa 2000 Braunbären halten sich im Park auf und beim berühmten Brooks Camp gibt es Aussichtsplattformen, Trails und das Visitor Center des Nationalparks. Der Zugang zu Brooks Camp unterliegt strengen Auflagen, weshalb frühzeitige Reservierung empfohlen wird. Vor Ort kommt man in den Genuss einmaliger Erlebnisse, wenn man riesige Braunbären beobachtet, wie sie Lachse aus Flüssen und Bächen heraus fischen, während ihre Jungen nebenan herum tollen. Zurück in Kodiak, werden an Geschichte Interessierte einen Besuch von Fort Abercrombie State Park lohnenswert finden, einer während des II.Weltkriegs erbauten Marinebasis. Kodiak ist auch als Ziel für Angler bekannt und bietet eine Vielzahl an Optionen für einen Angelcharter, um dabei einen Prämienfang einzuholen. Kehren Sie mit dem Flugzeug oder der Alaska Marine Highway Fähre nach Homer zurück oder fliegen Sie von Kodiak direkt nach Anchorage.

Anmerkungen zur Tierwelt: Die Sommermonate eignen am besten für die Beobachtung von Bären, besonders die Monate Juli bis September. Bären sollte man mit dem nötigen Respekt begegnen und Abstand halten. Besucher sollten sich über Sicherheitsmaßnahmen informiert haben, bevor sie sich auf entsprechende Touren begeben.

 

Sockeye Cycle Co. Juneau, Alaska -- glaciers, wildlife & wilderness Alaska Heritage Tours vGerman

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

AlaskaCruises.com
Luxe 7 Night Glacier Cruise incl. Free Airfare, Pre-Paid Gratuities & Onboard Credit from $1999

Alaska Reise-Sonderangebote