Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

Yukon Flats National Wildlife Refuge  

Erfahren Sie mehr
Yukon Flats National Wildlife Refuge

Das Yukon Flats National Wildlife Refuge ist ein 35.000 Quadratkilometer großes Naturschutzgebiet, das sich im Osten von Interior Alaska über den Polarkreis ausdehnt. Es ist das Reich der Mitternachtssonne, wo im Sommer die Sonne rund um die Uhr und im Winter überhaupt nicht scheint. Extrem sind auch die Temperaturunterschiede: 35 °C im Sommer sind durchaus möglich, während im Winter das Thermometer auf klirrende -55 °C sinken kann.

Der Großteil des Schutzgebiets nehmen die Yukon Flats ein, eine unermessliche große Schwemmebene, die auf fast 500 Kilometer Länge vom Yukon River in zwei Hälften geteilt wird. Das Naturschutzgebiet ist mit flachen Seen, Tümpeln und einem Geflecht aus Flüssen übersät und dient zahlreichen Wildtieren als Lebensraum. Nirgendwo in Alaska verzeichnet man eine größere Dichte an Enten, rund zwei Millionen an der Zahl, die Jahr für Jahr aus elf Ländern, acht kanadischen Provinzen und aus 43 von 50 US-Bundesstaaten zum Brüten in Yukon Flats eintreffen.

Auch unzählige Pelztiere sind im Schutzgebiet zuhause, beispielsweise Biber, Marder, Nerze, Vielfraße und Flussotter. Deren reiches Vorkommen war auch der Grund, weshalb die Hudson's Bay Company im Jahr 1847 Fort Yukon gründete. In den 1920ern war dieser abseits vom Schuss gelegene Außenposten zur Drehscheibe des Pelzzentrums in Alaska geworden. Es gibt im Schutzgebiet zahlreiche Elche und Schwarzbären, Wölfe, Karibus und Dallschafe sowie eine kleinere Population von Grizzlys.

Das Refuge bietet eine Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten, zum Beispiel Camping, Bootfahren, Bergwandern, Angeln, Jagen, Goldwaschen, Wildtierbeobachten und Fotografieren. Bei Fahrten mit dem Raft, Kanu oder Kajak auf Flüssen wie Yukon, Porcupine oder Sheenjek River lässt sich Yukon Flat am besten erkunden. Manche Kanufahrer steigen am Upper Beaver Creek ein, den sie über die Nome Creek Road und den Steese Highway nordöstlich von Fairbanks erreichen. Am Rand des Naturschutzgebiets können sie sich wieder abholen lassen oder sie paddeln auf dem Yukon River zur Dalton Highway Bridge.

TravelAlaska App
TravelAlaska App

Nehmen Sie Ihr Reiseprogramm mit, indem Sie auf My Alaska Trip und TravelAlaska app zurückgreifen.

TravelAlaska App

TravelAlaska App

Juneau Convention & Visitors Bureau Banner ad Alaska Heritage Tours vGerman

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

The Milepost®
Save $10 Now & get Pre-Order Special

Alaska Reise-Sonderangebote