Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

Lake Clark National Park and Preserve  

Alaska is a paradise for anglers
Erfahren Sie mehr
Lake Clark National Park and Preserve

An der Westseite des C0ok Inlet gegenüber der Kenai Halbinsel ist der Lake Clark National Park and Preserve in eine umwerfend schöne Landschaft gebettet. Auf einer Fläche von 145.000 Quadratkilometern breitet sich 160 Kilometer südwestlich von Anchorage ein Natur-Kaleidoskop bestehend aus hohen Bergketten Gletschern, Felstürmen aus Granit, donnernden Wasserfällen, einer wellenumtosten Küstenlinie und dem größten See Alaskas aus.

Herzstück des Parks ist der Lake Clark, ein 67 Kilometer langer türkisfarbener, von Bergen umringter See. Zu den Chigmit Mountains gehören auch der 3000 Meter hohe Mount Iliamna und der 3100 Meter hohe Mount Redoubt. Im Jahr 1990 haben die beiden aktiven Vulkane mit voller Wucht Unmengen von Asche in die Luft geschleudert, die bis nach Anchorage getragen wurde. Die relative Nähe zu Alaskas größter Stadt soll nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, dass Lake Clark völlig abseits vom Schuss liegt und nur schwer zugänglich ist. Nicht einmal 5000 Besucher pro Jahr finden den Weg in den Park.

Im Lake Clark Park ist nahezu das gesamte Sortiment an Wildtieren zuhause, die in den subarktischen Regionen vorkommen: Braun- und Schwarzbären, Elche, die Mulchatna Karibu-Herde mit über 100.000 Tieren, Dallschafe und Wölfe. An und vor der Küste tummeln sich Robben, Steller-Seelöwen, Belugawale und Seeotter. Die Seen und Flüsse sind mit Lachsen, Hechten, Dolly Varden, Regenbogenforellen und anderen Fischarten reich bestückt und lassen die Herzen der Hobbyangler höher schlagen.

Die meisten Lake-Clark-Besucher sind Angler, Flusswanderer oder Wildnis-erfahrene Rucksacktouristen. Die bevorzugten Transportwege im Park sind die drei ausgewiesenen Wildnisflüsse Chilikadrotna, Tlikakila und Mulchatna. Sie werden unter Raftern, Kanu- und Kajakfahrern als wahres Wasserparadies gehandelt. Sportangler wissen um den ungeheuren Fischreichtum in den Fluss- und Seensystemen des Parks. Sie sind der Ursprung des riesigen Vorkommens an Rotlachsen, das etwa ein Drittel der weltweiten Produktion ausmacht. Mehrtägige Outdoor-Aktivitäten in dieser unermesslich großen, menschenleeren Wildnisregion erfordern eine gründliche und aufwändige Planung und nehmen auch bei der Durchführung einige Zeit in Anspruch. Viele Besucher lassen sich nur für einen Tag von Anchorage aus mit dem Wasserflugzeug zum Flightseeing, zur Wildtierbeobachtung oder zum Fischen fliegen.

TravelAlaska App
TravelAlaska App

Nehmen Sie Ihr Reiseprogramm mit, indem Sie auf My Alaska Trip und TravelAlaska app zurückgreifen.

TravelAlaska App

TravelAlaska App

Alaska Heritage Tours vGerman Banner ad Juneau, Alaska -- glaciers, wildlife & wilderness

REISEPLANER  

Offizieller Alaska ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Fishing Lodge-Soldotna B&B
Everything but Kenai Sink Package, 5% discount off below prices, May/June/September

Alaska Reise-Sonderangebote