Big Delta State Historical Park

Visitors can discover Alaska's bygone roadhouse culture at Rika's Roadhouse

Der Big Delta State Historic Park liegt zwölf Kilometer nördlich von Delta Junction am Tanana River. Der Park kümmert sich hauptsächlich um die Erhaltung von Rika's Roadhouse and Landing, das zwischen den Jahren 1909 und 1947 für Durchreisende, Minenarbeiter, Goldgräber und Soldaten eine wichtige Schnittstelle auf dem Valdez-Fairbanks Trail war.

John Hajdukovich baute Rika's Roadhouse im Jahr 1910. Drei Jahre später verkaufte er es an die schwedische Einwanderin Rika Wallen, die das Roadhouse von 1917 bis 1940 betrieb. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1969 blieb sie hier wohnen. Das Roadhouse wurde Ende der 1970er Jahre von Grund auf restauriert und ist jetzt im National Register of Historic Places eingetragen. Es ist das Herzstück des Parks.

Erfahren Sie mehr