Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

Interior

Tok ist der erste größere Ort in Alaska, nachdem man die kanadische Grenze auf dem Alaska Highway passiert hat, und somit eine Art Alaska- Begrüßungskomitee. Viele Highways führen von hier aus weiter in alle Richtungen, aber es sprechen auch viele Gründe dafür, eine Weile in dieser kleinen Durchgangsstation selbst zu verbringen.

 

Über Tok  

Tok, 150 km von der Grenze zu Kanada entfernt, ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen dem Alaska Highway und dem Tok Cutoff, der Verlängerung des Glenn Highway, der in westliche Richtung nach Palmer und Anchorage verläuft. Die meisten Besucher legen in Tok eine Rast ein und begreifen oft erst jetzt, wie weit in den Norden sie vorgedrungen sind. Hier können sie sich mit nützlichen Broschüren, Karten und Reiseinformationen für den weiteren Reiseverlauf versorgen.

Tok war schon immer, seit seinen Anfängen als Bauarbeiter-Camp in den 1940er Jahren, ein Handels- und Service Zentrum für Durchreisende. Von Tok aus gibt es viele Möglichkeiten weiterzureisen: Nach Valdez und zum Prince William Sound sind es 409 km in südliche Richtung; Anchorage erreicht man nach 528 km in westliche Richtung; 332 km sind es nordwestlich nach Fairbanks. Über den Taylor Highway gelangt man zu den Ortschaften Chicken und Eagle im  Norden und zum Yukon-Charley Rivers National Preserve.

Die meisten Besucher machen Halt am Tok Mainstreet Visitor Center, einem mächtigen 650 m² großen Blockhaus, angeblich das größte in Alaskas überhaupt. Hier gibt es eine große Auswahl an Broschüren und Informationen zum Thema Reisen in Alaska, Ausstellungen über die Tierwelt Alaskas, über Goldwaschen und den Bau des Alaska Highway. In der Nähe befindet sich das Alaska Public Lands Information Center mit Informationen zu Alaskas Parks, über Outdoor-Aktivitäten, Ausstellungen und einem großen Panoramafenster mit herrlichem Blick auf die Bergwelt der Alaska Range.

Tok wird gerne 'Sled Dog Capital of Alaska' - Schlittenhunde-Hauptstadt Alaskas -genannt,  und viele seiner Bewohner sind auf irgendeine Weise verbunden mit Schlittenhunden und der Sportart des 'dog mushing'. Im Sommer gilt alle Aufmerksamkeit den Schlittenhunde-Welpen, während von Ende November bis März Kurzstrecken-Rennen Hauptthema sind. Das größte Ereignis hier ist das 'Race of Champions', ein Hundeschlittenrennen gegen Ende März, mit dem größten Teilnehmeraufgebot in dieser Kategorie in Alaska.

Wie der Ort zu seinem Namen gekommen ist, wird in Alaska immer noch lebhaft debattiert. Manche meinen, er geht zurück auf den nahen Tokai River, der 1901 im Rahmen eines U.S. Geological Survey als 'Tok' dokumentiert wurde. Der Ort wurde 1942 als Arbeitscamp während des Baus des Alaska Highway gegründet und erntete bald den Ruf als 'Million Dollar Camp', weil es mit so viel Aufwand gebaut und eingerichtet worden war. Andere glauben, der ursprüngliche Name sei 'Tokyo Camp' gewesen, der dann aufgrund der anti-japanischen Stimmung auf 'Tok' gekürzt wurde. Und wieder andere meinen, dass Tok nach einem Husky-Welpen benannt wurde, der dem U.S. Army Corps of Engineers gehörte, die für diesen Bauabschnitt zuständig waren.


Aktivitäten

Tok ist ein richtiges Paradies für Outdoor-Fans. Wohin man blickt findet man Wildnis, in der es von Vögeln, Tieren und Fischen nur so wimmelt. In nördliche Richtung liegt das weltbekannte  'Forty Mile Country', das Leute wie Jack London so inspirierte, im Süden erstrecken sich die Mentasta und Wrangell Mountains. Die Bewohner pflegen noch echten 'Frontier'- Lebensstil, und die ganze Gegend bietet sich an für Vogelbeobachtung, zum Campen, Wandern, Angeln, Raften und für andere Outdoor-Aktivitäten. In Tok selbst findet man Abwechslung beim Goldwaschen, in Museen, Restaurants und Läden, beim Reiten und sogar Golfspielen ist möglich.

REISEPLANER  
Kostenloser ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Order a Copy

Juneau, Alaska -- glaciers, wildlife & wilderness Standard Banner Stan Stephens Glacier and Wildlife Cruises

My Alaska Neuigkeiten

Monatliche Reisetipps, Höhepunkte und Sonderangebote!

Ihre Email: 

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

AlaskaCruises.com
Last Minute Deal: 9 Day Glacier Cruise, Hotel & Transfer Package, Save $240

Alaska Reise-Sonderangebote