Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

Far North

Coldfoot gehört zu den wenigen Gemeinden nördlich des Polarkreises, die per Straße erreichbar sind. Der Ort dient als Stopp für all jene, die den Dalton Highway selbst oder als Teil einer Tour befahren.

Über Coldfoot

Man behauptet, Coldfoot habe seinen Namen im Jahr 1900 erhalten, als Goldsucher es bis hierher schafften, aber kalte Füße bekamen und wieder umdrehten. Heute ist es der am nördlichsten gelegene Truck Stop in den USA.

Coldfoot erreicht man nach ungefähr 280 km auf dem insgesamt 666.3 km langen Dalton Highway, der auch als 'Haul Road' (Transportstraße) bekannt ist, am meisten befahren von Truckern, die zwischen den Ölfeldern von Prudhoe Bay und Fairbanks oder weiter südlich gelegenen Orten unterwegs sind. Er wurde vor allem durch die TV Sendung 'Ice Road Truckers' bekannt, und mehr und mehr Leute interessieren sich für die schönen Landschaften, die Tierwelt und die Freizeitmöglichkeiten hier. Der Dalton Highway, größtenteils eine Schotterpiste, ist auch eine der einsamsten und anspruchsvollsten Straßen in Alaska.

Aktivitäten

Eingebettet in die südlichen Ausläufer der Brooks Range, ist Coldfoot die ideale Ausgangsbasis für Ausflüge in den Gates of the Arctic National Park and Preserve oder das Arctic National Wildlife Refuge. Der National Park Service, das Bureau of Land Management und der U.S. Fish and Wildlife Service betreiben in Coldfoot ein Visitor Center, das vom 1. Juni bis Ende September geöffnet hat. Hier erhält man Reiseinformationen und Unterstützung bei der Planung von Touren in entlegene Gebiete - das Back Country - und abendliche Präsentationen erläutern die Natur- und Kulturgeschichte der Arktis.

Einheimische berichten, dass man in den umliegenden Flüsschen und Seen sehr gut Äschen angeln kann. Die trans-Alaska Pipeline verläuft parallel zum Highway, so dass Jagen hier untersagt ist.

Wenn man den Highway nicht selbst befahren, aber dennoch den Dalton Highway und Coldfoot kennenlernen möchte, kann man sich Touren anschließen. Die meisten Autovermieter in Alaska schließen das Befahren des Dalton Highway ohnehin aus. Es werden sehr unterschiedliche Touren angeboten, die alle in Fairbanks starten bzw. enden und oft eine Straße/Flug- Kombination einschließen - auf dem Hinweg reist man über den Dalton Highway an, für den Rückweg nimmt man ein Lufttaxi.

REISEPLANER  
Kostenloser ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Sockeye Cycle Co. Alaska Heritage Tours vGerman Standard Banner

My Alaska Neuigkeiten

Monatliche Reisetipps, Höhepunkte und Sonderangebote!

Ihre Email: 

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Fishing Lodge-Soldotna B&B
Everything but Kenai Sink Package, 5% discount off below prices, May/June/September

Alaska Reise-Sonderangebote