Offizielle State of Alaska Reiseinformationen

 
Menu

Interior

Central

Panning for gold
Erfahren Sie mehr

Central ist ein aktives Mining-Gebiet, wo heute noch viele private, kleine Mining-Unternehmen die Flüsschen entlang des Steese Highway nach Gold und anderen Mineralien hin durchsieben.

Über Central

Central liegt ungefähr 210 km nordöstlich von Fairbanks am Steese Highway. Die Geschichte der Gemeinde geht bis ins Jahr 1894 zurück, als ein Roadhouse (eine Art Gasthof) - Central House genannt - am Crooked Creek errichtet wurde, entlang der Nachschubstrecke von Circle City zu den Flüsschen innerhalb des Circle Mining District. Nach und nach bildete sich eine kleine Gemeinde aus Minenarbeitern heraus, die für Nachschub und Unterkunft für die Minenbetriebe und für Durchreisende sorgten. 

Aktivitäten

Im Ort gibt es eines der besten kleinen Museen in Alaska, das Circle District Museum, das die Goldgräber-Vergangenheit dieser Gegend zum Hauptthema hat. Das Hauptgebäude des 1984 errichtete Museum besteht aus einem großen Blockhaus, in dem eine Minenarbeiter-Hütte zu sehen ist, es zeigt Arbeitsgeräte aus der frühen Goldmining-Zeit neben Ausstellungen, die veranschaulichen, wie damals Fracht und Post mithilfe von Schlittenhunde-Teams transportiert wurden. Ebenfalls zu sehen ist die Yukon Press, die erste Druckpresse nördlich von Juneau, mit der die erste Zeitung für Alaskas Interior Region gedruckt wurde. Die interessanteste Ausstellung ist die Sammlung von Goldnuggets und Goldflocken, die von einheimischen Minenarbeitern gefunden und gespendet wurden. Außerhalb, in einer großen Scheune, sind Hundeschlitten untergebracht und weitere Gegenstände, darunter auch ein Planwagen, der statt des üblichen Leinenverdecks ein eher ungewöhnliches Metalldach trägt.  

Etwa 32 km südwestlich von Central, bei Meile 107 des Steese Highway, befindet sich ein Parkplatz und eine Anzeigetafel über die Eagle Summit und Pinnel Mountain Trail - Wanderwege, die hier ihren Anfang nehmen. Ein Anstieg von weniger als 1.6 km führt zum Gipfel des Eagle Summit hinauf, dem mit 1.105 m höchsten Punkt entlang des Steese Highway. Zur Zeit der Sonnwende, um den 21. Juni herum, lässt sich ganz besonders von hier aus das großartige Schauspiel einer nicht untergehen-wollenden Mitternachtssonne betrachten. Ganz in der Nähe des Summit ziehen auch Karibu-Herden auf ihren angestammten Routen vorbei.

REISEPLANER  
Kostenloser ReiseplanerFordern Sie den kostenlosen offiziellen State of Alaska Reiseplaner an.

Anfordern

Visit Anchorage 2014 German Alaska Heritage Tours vGerman Sockeye Cycle Co.

My Alaska Neuigkeiten

Monatliche Reisetipps, Höhepunkte und Sonderangebote!

Ihre Email: 

Alaska Galerie

Alaska BildergallerieUnsere Alaska Fotos

Fotos ansehen

Reise Sonderangebote

Alaska Tour & Travel
FREE PARK CONNECTION TRANSPORTATION INCLUDED WITH ANY ALASKA CRUISE BOOKING

Alaska Reise-Sonderangebote